Sie befinden sich hier: Schrott und Kfz-Recycling
|

Stahl- und Metallschrottrecycling ohne Alternative

Ökonomisch und ökologisch ist das Stahl- und Metallschrottrecycling ohne Alternative. Schrotte sind unendlich oft und ohne Qualitätsverlust einsetzbar. Dadurch werden knappe, Rohstoffvorkommen geschont, Energie eingespart und CO2-Emissionen vermieden. Die bvse-Mitgliedsunternehmen sind dabei in den Bereichen Erfassung, Transport, Lagerung und Aufbereitung von Stahl- und Metallschrotten tätig. Bild: © sculpies / Fotolia.com

Rohstahlproduktion im Juli 2016

Die Rohstahlerzeugung in Deutschland ist im Juli um 6 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat und damit das zweite Mal in Folge gesunken. Im bisherigen Jahresverlauf unterschreitet sie ihren ...weiterlesen

bvse-Fachverband Schrott, E-Schrott und Kfz-Recycling mit neuem Vorstand

Auf der bvse-Jahrestagung in Bremen fanden am 22. September unter anderem turnusgemäße Neuwahlen in einigen Fachverbänden statt. Im bvse-Fachverband Schrott, E-Schrott und ...weiterlesen

Rohstahlproduktion im Mai gestiegen

Die Stahlerzeugung in Deutschland hat im Mai um 4 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum zugelegt, nachdem sie zuvor sechs Monate in Folge gesunken war. Damit zeigen sich nunmehr auch bei der ...weiterlesen

 

schliessen

Kontaktformular

(*)
schliessen

MITGLIEDSANFRAGE

Ja, ich interessiere mich für die Mitgliedschaft im bvse e.V., habe aber noch ein paar Fragen. Setzen Sie sich bitte mit mir zwecks Abklärung in Verbindung.