Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Nachrichten informativ. tagesaktuell

WEEE Nederland und take-e-way: Preisführerschaft im niederländischen PV-Sektor

WEEE Nederland und take-e-way als ihr stärkstes deutsches Partnerunternehmen haben im Schulterschluss die wettbewerblichen und rechtlichen Rahmenbedingungen für die WEEE-Abwicklung von Photovoltaik-Modulen in den Niederlanden detailliert analysiert. Auf Grund ihrer gemeinsamen Marktabdeckung mit take-e-way konnte WEEE Nederland ihr Preismodell für die gemeinsamen Kunden anpassen und somit neben der kundenfreundlichsten Abwicklung auch die Preisführerschaft in den Niederlanden für die Rücknahme und das Recycling von Photovoltaik-Modulen erringen.

Weiterlesen ...

Abwrackprämie für alte Haushaltsgeräte

Die Stadt Neumarkt bietet ihren Bürgerinnen und Bürgern eine "Abwrackprämie" für alte Kühlschränke, Geschirrspüler und Waschmaschinen. Dieses neue Förderprogramm hat Oberbürgermeister Thomas Thumann zusammen mit der Referentin für Nachhaltigkeit und Klimaschutz Ruth Dorner sowie Ralf Mützel, dem Leiter des Amtes für Nachhaltigkeitsförderung und dem Klimaschutzmanager der Stadt Hidir Altinok vorgestellt.

Weiterlesen ...

Stahlkonjunktur Frühjahr: Auftragseingang leicht gesunken – Auftragsbestände auf solidem Niveau

Die Auftragseingänge Walzstahl konnten im ersten Quartal 2017 das Niveau des Vorjahres nicht halten und sind leicht gegenüber einem allerdings hohen Vorjahreslevel um 1 Prozent zurückgegangen. Moderat nachlassenden Bestellungen aus dem Inland sowie dem EU-Ausland standen dabei kräftige Zuwächse aus dritten Ländern gegenüber.

Weiterlesen ...

Luft für Elektro(nik)-Recyclingbranche wird immer dünner

Der extreme Verdrängungswettbewerb auf dem Markt für das Recycling und die Behandlung von Elektron(nik)-Altgeräten hat auch im letzten Jahr angehalten, beklagen die Mitgliedsunternehmen des bvse in ihrem jährlichen Branchenreview. Unfaire Leistungsbeschreibungen in aktuellen Ausschreibungen und eingleisig auf den Vorteil des Auftraggebers ausgerichtete Vertragsbedingungen heizen diesen Negativtrend weiter an und haben bereits zu Insolvenzen geführt.   

Weiterlesen ...

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top