18. Internationaler Altkunststofftag | 9./10.06.2015 Bad Neuenahr

 

 Das Kunststoffrecycling generiert Wertstoffe für die Kreislaufwirtschaft

Programm

Tagungsanmeldung
Hotel Steigenberger Hotel Seta  Hotel Dorint Hotel Giffels


Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Mitglieder des bvse,

in diesem Jahr sind Belgien, Niederlande und Luxemburg die Partnerländer der bvse-Tagung. Die zweitägige Branchenkonferenz beginnt am Dienstag, den 9. Juni 2015, bereits um 11.00 Uhr mit dem Treffen der Arbeitsgruppen. Die beiden Arbeitsgruppen Technische Kunststoffe und Internationale Kunststoffmärkte tagen dabei öffentlich.

Ab 14.30 Uhr wird im Workshop B das „Kunststoffrecycling in Belgien, Niederlande und Luxemburg“ vorgestellt. Ab 15.00 Uhr tagen parallel zwei weitere Workshops: der Workshop A behandelt die „Recyclingfreundliche Gestaltung von Verpackungen am Beispiel der Aluminiumsiegelfolie“ und der Workshop C, der von der BKV GmbH veranstaltet wird, diskutiert die „Gesetzgebung für die Kunststoffverwertung“.

Auf die Workshops folgt um 19.00 Uhr der traditionelle Grillabend - BBQ (Get Together) auf der Terrasse des Kurhausgartens - bei hoffentlich schönem Wetter.

Die Hauptveranstaltung am Mittwoch, den 10. Juni 2015, beginnt mit Vorträgen zum Thema „Das Kunststoffrecycling generiert Wertstoffe für die Kreislaufwirtschaft“, denen eine Podiumsdiskussion folgt.

Wir denken, dass wir Ihnen auch diesmal ein interessantes Programm für den 18. Internationalen Altkunststofftag zusammengestellt haben. Wir freuen uns, Sie in Bad Neuenahr begrüßen zu können und verbleiben bis dahin

mit freundlichen Grüßen

     Eric Rehbock                                                                                   Dr. Thomas Probst
Hauptgeschäftsführer                                                                                    Referent

 

Der 18. Internationale Altkunststofftag wird unterstützt von

 


Kontaktformular

(*)

MITGLIEDSANFRAGE

Ja, ich interessiere mich für die Mitgliedschaft im bvse e.V., habe aber noch ein paar Fragen. Setzen Sie sich bitte mit mir zwecks Abklärung in Verbindung.


Kontaktformular

schliessen

Newsletteranmeldung

Mit unserem Newsletter „bvse am Mittag“ informieren wir Sie mehrmals wöchentlich über relevante Neuigkeiten aus der Branche und unserem Verband. Sie können den Newsletter jederzeit bequem mit einem einzigen Mausklick abbestellen. Wir geben Ihre Daten nicht an Dritte weiter. Im Übrigen gelten unsere Datenschutzbestimmungen.