Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Jetzt auch in Österreich: Online-Lizenzierung für Kleinstmengen

Auch die österreichische Verpackungsverordnung besagt es klipp und klar: Alle Inverkehrbringer müssen ihren Beitrag zur nachhaltigen Verpackungsentsorgung leisten. Das gilt auch für Hersteller, Vertreiber und Importeure, die nur kleine Mengen an Verpackungen in den Markt bringen wie z. B. Onlinehändler.

Mit dem ELS Verpackungsticket® bietet die Schwesterfirma der deutschen ELS, die ELS Austria, jetzt ebenfalls die Möglichkeit, auch kleine Verpackungsmengen rechtskonform zu lizenzieren. Unter https://www.els-verpackungsticket.at können Hersteller und Vertreiber ihre Verpackungen ab sofort bequem, ohne Mindestmenge und ohne Laufzeitvertrag lizenzieren. Ab einem Betrag von 9,- Euro für Kleinstmengen bis zu einer Obergrenze von 1.000,- Euro erfüllt die ELS Austria die Verpflichtungen ihrer Kunden aus der Verpackungsverordnung in ihrem Online-Shop einfach und rechtssicher. Dies gilt auch für ausländische Unternehmen, die in Österreich vertreiben.

„Über unser Onlineportal https://www.els-verpackungsticket.at geben Inverkehrbringer ihre Mengen ein, erhalten sofort einen attraktiven Preis und können den Vertrag umgehend online abschließen“, so Geschäftsführerin Katrin Schuh. „Mit unserem ELS-Verpackungsticket® befreien wir Kunden jetzt ohne Aufwand, sicher und kostengünstig auch für die Mengen an Verpackungsmaterial, die sie in Österreich in Verkehr bringen.“  

Über die ELS GmbH:
Die ELS Europäische LizenzierungsSysteme GmbH ist Full-Service-Dienstleister bei der Verpackungslizenzierung mit Sitz in Bonn. Sie bietet ihren Kunden mit dem eigenen dualen System ELS Dual eine umfassende und rechtssichere Beratung, Lizenzierung und Dokumentation in allen europäischen Märkten. Ob Transport- oder Verkaufsverpackungen, die ELS GmbH lizenziert Verpackungsmengen europaweit zur ökonomischen und ökologischen Erfüllung der jeweiligen Gesetze und Verordnungen. Die ELS ist Mitglied der ASCON Resource Management Holding GmbH, einer Unternehmensgruppe der Kreislaufwirtschaft – Experte für Umwelt, Abfall und Recycling.

www.els-systeme.de

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top