Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Dr. Markus Helftewes zum DSD-Geschäftsführer bestellt

Dr. Markus Helftewes ist in die Geschäftsführung der Der Grüne Punkt – Duales System Deutschland GmbH (DSD) berufen worden. Er verantwortet dort die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von hochwertigen Kunststoffrezyklaten der Marke Systalen. „Mit dieser strategischen Entscheidung stärken wir dieses Geschäftsfeld weiter, das starke Wachstumschancen für die Zukunft verspricht“, begründet Michael Wiener, CEO der Duales System Holding, die Entscheidung.

Dr. Helftewes soll den Bereich entscheidend voranbringen, zum Beispiel die Entwicklung von High-End-Granulaten aus Post-Consumer-Polyolefinen. Diese können zunehmend auch für die Herstellung von Verkaufsverpackungen für den FMCG-Bereich genutzt werden. Er wird dabei besonders eng mit Frank Böttcher zusammenarbeiten, der als DSD-Geschäftsführer die Bereiche Handel mit Post-Consumer-Kunststoffen sowie Logistik verantwortet.

Dr.-Ing. Markus Helftewes (35) kam 2013 zur DSD – Duales System Holding GmbH & Co. KG und verantwortete dort zuletzt den Bereich Business Development & Nachhaltigkeit als Prokurist. Davor war er bei einem großen Umweltserviceunternehmen tätig, zunächst als Projektingenieur Anlagentechnik, später als Teamleiter Anlagentechnik. Er hat Bauingenieurwesen studiert und über Abfallaufbereitung unter Kosten- und Klimaaspekten promoviert.

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top