Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

ANDRITZ und CONQORD OIL unterzeichnen Vereinbarung über strategische Partnerschaft

Die zum internationalen Technologiekonzern ANDRITZ gehörende ANDRITZ Frautech Srl und die CONQORD OIL srl (Q8Oils), ein im Bereich der Herstellung von Schmierölen und -emulsionen weltweit operierendes Unternehmen, das in der Metallverarbeitung tätig ist, haben eine Partnerschaftsvereinbarung über die Lieferung von Separatoren für die Behandlung von Kühlmitteln, Waschflüssigkeiten und Industrieölen abgeschlossen.

Für die Behandlung von Industrieölen wird ANDRITZ auf Schlitten montierte, sofort betriebsbereite Separatoren, ausgeführt als Konzentratoren für die Kühlmittel- und Waschflüssigkeitsbehandlung, sowie Separatoren in einer Ausführung als Reiniger und Klärer liefern. CONQORD OIL ist in diesem Marktsegment bereits seit über 80 Jahren tätig und verfügt über fundiertes Know-how in der Metallverarbeitung. „Dieses Unternehmen ist der ideale Partner für den Verkauf unserer bewährten Technologien und modernen Ausrüstungen", sagt Alexandre Martins, Leiter der Produktgruppe Separators bei ANDRITZ SEPARATION.

Diese Partnerschaft stellt für ANDRITZ einen wichtigen Meilenstein für den Eintritt in den italienischen Metallverarbeitungsmarkt und die spätere Expansion dar. Das umfangreiche Verkaufsnetz von Q8Oils eröffnet ANDRITZ neue Geschäftsmöglichkeiten und ermöglicht den Zugang zu neuen Kunden.

Bei Rückfragen kontaktieren Sie bitte:
Dr. Michael Buchbauer
Head of Corporate Communications
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top