Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Presse Bundesverband

bvse: Ungefährliche Abfälle nicht durch Verordnung stigmatisieren!

Der vorliegende Verordnungsentwurf des Bundesumweltministeriums zur Überwachung von nicht gefährlichen Abfällen mit persistenten organischen Schadstoffen (POP-Abfälle) zeigt gute Kompromisse und lässt hoffen, dass eine Rückkehr der Entsorgungsengpässe von HBCD-haltigem Dämmmaterial nach Ablauf des Moratoriums zum Ende des Jahres nicht mehr zu erwarten ist. Dennoch bergen unklare Formulierungen gerade für die kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) die Gefahr weiterer Kostenfallen und erneut steigendem Verwaltungsaufwands, fürchtet bvse-Hauptgeschäftsführer Eric Rehbock. 

Weiterlesen ...

10 Jahre bvse-Ausschuss Logistik und Technik

Am 5. und 6. April 2017 trafen sich die bvse-Mitglieder des Ausschusses Logistik und Technik in Meppen und damit an dem Ort wieder, an dem der Ausschuss vor 10 Jahren eine seiner ersten Sitzungen abgehalten hatte. Die Gruppe freute sich über die Einladungen des Gründungsmitglieds und ehemaligen Ausschussvorsitzenden Rolf Augustin (Augustin Entsorgung) und des Umwelttechnikspezialisten Ludden & Mennekes Entsorgungs-Systeme GmbH.

Weiterlesen ...

Tell-Tex GmbH hat schönsten Altkleider-Container

Im Zuge ihrer Verantwortung für eine qualitativ hochwertige Altkleider-Sammlung investieren viele bvse-Mitgliedsunternehmen zunehmend auch in das ansprechende Erscheinungsbild ihrer Altkleider-Container. Diese prägen nicht nur in Deutschland das Orts- und Stadtbild ein ganzes stückweit mit und tragen oft mit optisch attraktiven und originellen Gestaltungen zu einem schöneren Umfeld und höheren Wohlfühlfaktor der Bürger bei. Gemeinsam mit der Firma collectingsystems GmbH hatte der bvse im März seinen ersten Wettbewerb um den schönsten Altkleider-Container gestartet. Die Gewinner wurden durch die Teilnehmer des 6. Internationalen Alttextiltages vergangene Woche in Warnemünde ermittelt.

Weiterlesen ...

bvse begrüßt Billigung des Verpackungsgesetzes durch Bundesrat

"Die Entscheidung des Bundesrates, den Vermittlungsausschuss nicht anzurufen und damit das Verpackungsgesetz nicht mehr aufzuhalten, war gut und richtig", zeigt sich Eric Rehbock, Hauptgeschäftsführer des bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung, erleichtert. "Die Recyclingquoten sind deutlich erhöht worden. Das ist ein gutes Signal für alle Kunststoffrecycler in Deutschland."

Weiterlesen ...

Kunststoffrecycling: Branche muss sich neu ordnen

Kunststoffrecycling liegt europaweit unbestritten im Trend. Dennoch muss bald ein Umbruch stattfinden. Nur dann kann die Branche die ambitionierten Ziele und Quoten der europäischen Kreislaufwirtschaft erreichen und gleichzeitig ökonomisch und ökologisch vorteilhaft tätig sein, lautete die Botschaft des bvse auf der diesjährigen Doppelmesse Recycling aktiv/Tiefbau Live.

Weiterlesen ...

Chemikalienrecht degradiert recycelbare Kunststoffe zu gefährlichen Abfällen

Die Kunststoffbranche kann sich in Sachen REACH noch lange nicht zurücklehnen, dies machte bvse-Kunststoffexperte Dr. habil. Thomas Probst beim Treffen des Gemeinschafts-Ausschusses Mensch und Umwelt von Plastics Europe heute (4. Mai 2017) in München deutlich. In seinem Vortrag „Gesetzliche Regelungen über gefährliche Kunststoffabfälle“ warnte Probst vor den Konsequenzen der zunehmenden Anwendung des Chemikalienrechts auf das Abfallrecht für die Kunststoffbranche.

Weiterlesen ...

Keine Erholung auf dem Alttextilmarkt

Das Jahr 2016 hat keine Erholung auf dem Alttextilmarkt gebracht. Zwar setzte sich die Abwärtsspirale in der Preisentwicklung des Exportgeschäfts nicht weiter fort, dafür taten sich im Bereich der Sammelmengen und Qualitäten sowie auf den wichtigen Absatzmärkten neue Baustellen auf, gab der bvse-Vizepräsident und Vorsitzende des Fachverbands Textilrecycling, Martin Wittmann, im Ergebnis der Marktumfrage unter den Branchenmitglieder für das Jahr 2016 an.

Weiterlesen ...

Luft für Elektro(nik)-Recyclingbranche wird immer dünner

Der extreme Verdrängungswettbewerb auf dem Markt für das Recycling und die Behandlung von Elektron(nik)-Altgeräten hat auch im letzten Jahr angehalten, beklagen die Mitgliedsunternehmen des bvse in ihrem jährlichen Branchenreview. Unfaire Leistungsbeschreibungen in aktuellen Ausschreibungen und eingleisig auf den Vorteil des Auftraggebers ausgerichtete Vertragsbedingungen heizen diesen Negativtrend weiter an und haben bereits zu Insolvenzen geführt.   

Weiterlesen ...

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top