Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Leitfaden für die Verwendung von Bargeld im Tagesgeschäft

Im „Leitfaden für die Verwendung von Bargeld im Tagesgeschäft“, geht es darum, eine steuer- und strafrechtlich gesicherte Hilfestellung im Umgang mit Barzahlungen anzubieten.

Dabei soll selbstverständlich jeder Unternehmer oder jedes Unternehmen frei entscheiden, wie er/es seinen Zahlungsverkehr gestaltet.

Um mögliche auftretende Probleme beim Bargeldankauf im Vorfeld zu vermeiden, bieten Ihnen die Ausführungen des im 2017 aktualisierten Leitfaden, die Checkliste und die Mustergutschrift hinreichende Möglichkeiten, Ihr eigenes Risikomanagement zu optimieren.

Bitte beachten Sie den Hinweis, dass Sie immer vor dem Abschluss eines Geschäftes Ihren Kunden ausreichend darauf hinweisen, dass eine Ausweiskopie angefertigt wird. Lehnt der Kunde dies ab, sollten sie alternative Zahlungsformen anbieten oder das Geschäft ablehnen!

Bereits im Jahre 2013 hatte der bvse den Leitfaden zum Thema Ankauf von Metallschrott gegen Bargeld – Sicherung des Vorsteuer- sowie des Betriebsausgabenabzugs veröffentlicht.

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top