Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Altöl-Marktbericht 2016/2017

Die konzernunabhängigen Sammler von Altöl konnten im zurückliegenden Jahr ihre Erfassungsmengen in etwa gleichhalten. Dieser Trend wird sich wohl auch in 2017 fortsetzen. Auch hier führt der Wirtschaftsaufschwung zu einem erhöhten Verbrauch von Mineralölen und Schmierstoffen.

Allerdings gleicht dies die insgesamt geringer werdenden Anteile an Altölen nicht aus. Die Altölmengen sind rückläufig, da moderne technische Anlagen einen immer geringeren Verbrauch an Schmierstoffen aufweisen. Überdies wird nach wie vor die Laufleistung von Schmierstoffen durch optimierte Formulierungen verlängert.

Die Erlöse für die Raffinate aus der Altölaufarbeitung folgen den Rohölnotierungen

Für die Altölraffineure bedeuten die in 2016 stark rückläufigen Mineralölnotierungen jedoch einen drastischen Einbruch in den Erlösen. So hat sich beispielsweise der Preis für Gasöl halbiert. Auch die Erlöse für die Basisöle sind eingebrochen.

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top