Drucken

Lehrgangsmodul Betriebsbeauftragter für Abfall

Termin:
24. Mär 2017, 08:45 - 24. Mär 2017, 14:30

Kurs-Nr.:
16 01 17
Preis:
bvse-Mitglieder
Netto: 245,00 EUR, Brutto inkl. MwSt.: 291,55 EUR


Ort:
bvse-Bildungszentrum, Fränkische Straße 2, 53229 Bonn

Beschreibung

Ergänzungstag für Teilnehmer der bvse-Lehrgänge zur Erlangung der Fachkunde nach Entsorgungsfachbetriebe-Verordnung (EfbV) und Anzeige- und Erlaubnisverordnung (AbfAEV, vorher: BefErlV )

Mit ihrem Vorschlag vom 6. Juni 1997 empfiehlt die LAGA für Fortbildungsveranstaltungen zur Erlangung der erforderlichen Fachkunde als Betriebsbeauftragte (nach § 59 KrWG, i.V.m. § 55 Abs. 2 BImSchG): Die Zeitdauer der Lehrveranstaltung für den Bereich ”Betriebsbeauftragte” beträgt 36 Lehreinheiten und besteht aus dem Lehrgang ”Fachkunde nach EfbV” plus 6 Unterrichtsstunden ”Modul Betriebsbeauftragter für Abfall”.
Die Inhalte für das bvse-Lehrgangsmodul "Betriebsbeauftragter für Abfall" basieren ebenfalls auf der LAGA-Empfehlung.

 1. Lehrgangsmodul ”Fachkunde nach EfbV/AbfAEV”
(siehe Lehrgangsbeschreibung Fachkunde nach EfbV/AbfAEV)

2. Lehrgangsmodul Betriebsbeauftragter für Abfall:

·      Rechtsgrundlagen der Betriebsbeauftragten im Unternehmen
·      Die besondere Haftung des Betriebsbeauftragten
·      Formales Bestellverfahren
·      Aufgabenstellung
·      Organisatorische Stellung
·      Anforderungen und Eignung
·      Weitere Verantwortlichkeiten
·      Aufbau und Ablauforganisation abfallbezogener Aufgaben/Abfallmanagement


Dozenten

Katharina Walter,
Miryam Denz-Hedlund,
bvse-Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V., Bonn

Dipl.-Ing. Jörg Lorenz,
EfbV-Sachverständiger, Sicherheitsingenieur, Umweltbeauftragter,
bvse-Entsorgergemeinschaft e.V., Bonn


Diesen Kurs buchen: Lehrgangsmodul Betriebsbeauftragter für Abfall

* notwendige Angaben

Einzelpreis

bvse-Mitglieder (Netto: 245,00 EUR, Brutto inkl. MwSt.: 291,55 EUR)

Mitglieder bvse-Entsorgergemeinschaft e.V.: (Netto: 245,00 EUR, Brutto inkl. MwSt.: 291,55 EUR)

Mitglieder Baustoff Recycling Bayern e.V.: (Netto: 245,00 EUR, Brutto inkl. MwSt.: 291,55 EUR)

Nicht-Mitglieder: (Netto: 310,00 EUR, Brutto inkl. MwSt.: 368,90 EUR)

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

Weitere Teilnehmer

Kategorie