Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Agenda Altpapiertag 2017

Das Tagungsprogramm finden Sie
hier zum Download.                    Conference Programme (EN)

Die Tagungsunterlagen werden nach der Veranstaltung auf einer Eventseite zur Verfügung gestellt. Die Logindaten erhalten die Teilnehmer an die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse.

The conference documents will be made available on an event page after the event. The participants receive the log data for the e-mail address, specified at registration.

20. Internationaler Altpapiertag - Donnerstag, 23.03.2017

 

09:00 Uhr

Ausstellungs-Eröffnung / Begrüßungs-Kaffee
Exhibition Opens / Coffee reception

 

Tagungsleitung
Conference Manager

Werner Steingaß, bvse-Vizepräsident, Vorsitzender des bvse-Fachverbandes Papierrecycling

10:30 Uhr

Eröffnung und Begrüßung
Opening and  Welcoming Address

Werner Steingaß, bvse-Vizepräsident, Vorsitzender des bvse-Fachverbandes Papierrecycling

10:40 Uhr

Keynote Speech: Sich(er) entscheiden
Keynote Speech: Confident Decision Making

Dr. Markus Merk, ehem. FIFA-Schiedsrichter und Weltschiedsrichter des Jahres

11:40 Uhr

Der Altpapieraufbereiter: Im Würgegriff von Kommune und Papierfabrik - oder ein Geschäftsmodell mit Zukunft?
A Recovered Paper Industry Choked by Paper Mills and Communes - Or a Business Model with a Future

Henry Forster, Geschäftsführer der GOA-Gesellschaft im Ostalbkreis für Abfallbewirtschaftung mbH, Schwäbisch Gmünd

 

Diskussion / Discussion

12:20 Uhr

Mittags-Imbiss / Lunch break

13:20 Uhr Altpapierqualität und ihre Herausforderungen
Recovered Paper Quality and its Associated Challenges
Einleitung: Andreas Uriel, Uriel Papierrohstoffe GmbH, ERPA-Delegierter des bvse e.V., Mitglied des bvse-Fachverbands-Vorstandes Papierrecycling
  Der neue Europäische Standard zur Altpapier-Eingangskontrolle
The New European Standard for Quality Sampling of Recovered Paper
Barry Read, PITA-The Paper Industry Technical Association, Bury, UK, Obmann des CEN/TC172
 

Altpapierqualität und ihre Kontrolle aus Sicht der HAMBURGER Unternehmensgruppe am Beispiel Hamburger Hungaria
Recovered Paper Quality Control - An example based on the Hamburger Hungaria Ltd.
Andreas Walser, Managing Director, Hamburger Recycling Group GmbH

 

Industrie 4.0 - Chancen für den optimierten Altpapiereinsatz
Industry 4.0 - Opportunities to Optimise the Use of Recovered Paper

Dipl.-Math. Jörg Hempel,
Dipl.-Ing. Lydia Tempel,
PTS-Papiertechnische Stiftung, Heidenau

 

Diskussionsrunde / Questions & Answeres
Moderation: Stefan Krafzik, Verleger und Chefredakteur Online-Magazin 320 Grad

14:50 Uhr Kaffeepause / Coffee Break
15:30 Uhr Welchen Weg nimmt der Rohstoff Altpapier in Zukunft?
As a Raw Material, Which Path Will Recovered Paper Take in the Future?
 

Läßt sich die Export-Nachfrage nach Altpapier auch künftig befriedigen?
Will Recovered Fibre Continue to Meet Future Export Demand?

Ranjit Singh Baxi, Chairman & Founder, J & H Sales International Ltd., UK
President of BIR

 

Verpackungspapier und –Karton – reicht das europäische Altpapier zur Bedarfsdeckung?
Recycled Corrugated Paper and Board - Will European Paper be Sufficiant to Cover Demand?

Henri Vermeulen, Vice President Recovered Paper of the Smurfit Kappa Group,
Vorsitzender des ERPC, Mitglied des CEPI Raw Materials Committee, Brüssel

 

Graphischer Markt im Wandel - Zeit in Kooperationen zu denken
A Changing Graphic Paper Market - Time for Cooperation

Robin Huesmann, CIO LEIPA Group GmbH, Geschäftsfüher MAD Recycling GmbH

 

Diskussionsrunde / Questions & Answers
Moderation: Michael Brocker, WDR2 Moderator, Köln

17:00 Uhr

Schlusswort des Tagungsleiters / Concluding Address by the Conference Manager

 

19:00 Uhr bvse-Altpapierabend / bvse Recovered Paper Evening Event
 


Hinweis:
Die Vorträge werden Deutsch/Englisch simultan übersetzt.

Note:
The lectures will be simultaneously translated into German / English

 
Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top