Der bvse informiert den Mittelstand über Abfall, Sekundärrohstoffe, Recycling und Entsorgung.

Menu
Sie sind hier:

Baustoff-Recycling Forum – Mineraliktag

Rückblick 2017: 4. Mineraliktag in Würzburg

Am 21./22. Februar 2017 haben der bvse-Fachverband Mineralik - Recycling und Verwertung und der Baustoff Recycling Bayern e.V. bereits zum 4. Mal zu dem gemeinsamen eingeladen und mehr als 200 Unternehmer und Experten kamen zu dem vielbeachteten Branchentreff nach Würzburg.

Am ersten Veranstaltungstag referierten Experten aus Politik und Forschung über Möglichkeiten der Akzeptanzsteigerung von RC-Baustoffen. Erfahrungsberichte aus dem bayerischen Forschungsvorhaben "Akzeptanzsteigerung beim Einsatz von mineralischen Recyclingbaustoffen im Hoch- und Tiefbau" sowie aus Pilotprojekten, die wissenschaftlich begleitet wurden, ermöglichten einen Einblick über die verschiedensten Aktivitäten. Anschließend rundeten Informationen Einstufung von Abfällen gemäß der Abfallverzeichnisprdnung, die Vorstellung der neuen Gewerbeabfallverordnung sowie die Möglichkeiten der Förderung von Ersatzbaustoffen im vergaberecht das Programm ab.

Am zweiten Tag beschäftigten sich die Teilnehmer des Mineraliktages mit der brennenden Frage, ob und wann nun endlich bundeseinheitliche Regelungen in Kraft gesetzt werden, die das Recycling mineralischer Abfälle und den vermehrten Einsatz von Recyclingbaustoffen fördern. Alus erster Hand berichteten Vertreter des Bundesumweltministeriums über den aktuell vorgelegten Referentenentwurf der Mantelverordnung.

Einen weiteren Schwerpunkt bildete der Block Anwendung und Technik mit den Themen Recyclingbeton, Ziegelabbruch und Bohrschlämme.

Eine begleitende Fachausstellung informierte die Teilnehmer außerdem über Produkte und Dienstleistungen für die mineralische Aufbereitung.

 

Icon Mitglieder Mitglied werden Presse top